BRP’s Event in Zurich

EVENTS, PUBLICATION

BRP EVENT IN ZURICH – 26.10.2021 –

Vermögensverwalter benötigen seit Inkrafttreten des Finanzinstitutsgesetzes (FINIG) für die Ausübung ihrer Tätigkeit die Bewilligung der FINMA. Viele Vermögensverwalter stellen derzeit ihre Bewilligungsgesuche.

Auf der Grundlage der ersten Erfahrungen verkündete die FINMA, bei der Prüfung der Bewilligungsgesuche einen risikobasierten Ansatz zu verwenden und das Risikomanagement des Vermögensverwalters genau zu prüfen. Im Bereich der Verhaltensregeln betrifft die Pflicht zum Risikomanagement namentlich die Risiken im Bereich der Suitability, des Marktverhaltens, der Pflichten zur Bekämpfung der Geldwäscherei und der Finanzkriminalität, sowie der grenzüberschreitenden Geschäftstätigkeit.